STARTSEITE  |  Ausschreibungen  |  Wirtschaftsnachrichten  |  Leistungen  |  Registrierung  |  Kontakt  |  Login

Gewerberegistrat & Freiberufregistrat Deutschland

Öffentliches Branchenverzeichnis aus allen Regierungsbezirken

Aktuell 6.557.414 Einträge

Deutschlandweite Suche

Registrat-Nr., Branche, Name, Tel. Ort, PLZ, Vorwahl
Umkreissuche
Startseite » Wirtschaftsnachrichten

GES Registrat GmbH: aktuelle Wirtschaftsnachrichten

(29.05.2017) Dünne Nachrichtenlage: Dax startet vorsichtig in die Woche
Zu Wochenbeginn sind die Impulse für die Börsen sehr gering. Der Dax bewegt sich vorbörslich kaum. In den USA wird heute feiertagsbedingt nicht gehandelt. In Asien verzeichnen Kospi und Nikkei ein geringfügiges Plus. weiter lesen...
(29.05.2017) Deutschland würde profitieren: Studie sieht Milliarden in Indien-Abkommen
Der indische Premier kommt nach Berlin. Das könnte Gesprächen über ein Freihandelsabkommen mit der EU neues Leben einhauchen. So ein Abkommen würde sich laut einer Studie für die deutsche Wirtschaft als Ganzes lohnen - es gäbe aber auch Verlierer. weiter lesen...
(29.05.2017) Notenbanken: Fed-Mitglied für weitere Zinsanhebungen
Die US-Wirtschaft hat nach Einschätzung eines einflussreichen Mitglieds der Notenbank die Zielmarken für Preisstabilität und Vollbeschäftigung nahezu erreicht und muss die Zinsen weiter anheben, um eine Überhitzung der Wirtschaft zu verhindern. weiter lesen...
(29.05.2017) Luftfahrt: British Airways noch mit vereinzelnen Problemen
Auch zu Wochenbeginn müssen Flugreisende in Großbritannien noch mit vereinzelten Behinderungen wegen des Computerproblems bei British Airways (BA) rechnen. weiter lesen...
(28.05.2017) Auch Leipziger Werk betroffen: Fehlendes Teil stoppt einige Bänder bei BMW
Ein fehlendes Bauteil stoppt kurzfristig die Produktion mehrerer BMW-Modelle. Betroffen sind neben Leipzig auch Werke in Südafrika und China, in denen Teile der Bänder am Montag still stehen werden. Grund dafür ist ein Problem mit der Logistik. weiter lesen...
(28.05.2017) Neue Schienenprojekte in Fernost: DB-Konzern will chinesischen Markt erobern
Ronald Pofalla hat ehrgeizige Pläne: Der Chef der Deutschen Bahn will auf dem chinesischen Markt Fuß fassen - und künftig große Schienenprojekte für die Volksrepublik planen und steuern. Die Kritik, damit den Heimatmarkt zu vernachlässigen, lässt er nicht gelten. weiter lesen...
(28.05.2017) Preiserhöhung für Tickets?: Flixbus will 40 Millionen Fahrgäste knacken
Der Fernbus-Marktführer Flixbus will sein Streckennetzwerk weiter ausbauen. Die Zahl der Fahrgäste soll in diesem Jahr um ein Drittel steigen, sagt Flixbus-Chef Schwämmlein. Auch über die Ticketpreise äußert er sich. weiter lesen...
(28.05.2017) Weidmann als neuer EZB-Chef?: Risiken am Immobilienmarkt nehmen zu
Bundesbank-Präsident Weidmann wird als Nachfolger von EZB-Chef Draghi gehandelt. Müssen sich Hausbesitzer nun auf einen Politikwechsel und steigende Hypothekenzinsen einstellen? weiter lesen...
(28.05.2017) Mietpreisbremse - von wegen: Vermieter kassieren Millionen Euro zu viel ab
Seit fast zwei Jahren gibt es die Mietpreisbremse. Dennoch verstößt fast jeder zweite neue Mietvertrag in Deutschland gegen das Gesetz. Das enthüllt eine neue Studie. In Berlin müssen Mieter besonders viel draufzahlen. weiter lesen...
(28.05.2017) 850 Baustellen pro Tag: Bahn-Konkurrenten fordern Schadenersatz
Neue Gleise, Weichen und Signale: 7,5 Milliarden Euro investiert die Deutsche Bahn dieses Jahr in das deutsche Schienennetz. Doch ihre Konkurrenten murren. Sie wollen weniger Vollsperrungen. Und mehr Mitsprache. weiter lesen...
(28.05.2017) Nach "enormer Betriebsstörung": British Airways will heute wieder fliegen
Ein Problem mit der Stromversorgung sorgt am Samstag für einen Totalausfall der IT-Systeme von BA, die Airline muss alle Flüge von Heathrow und Gatwick absagen. An beiden Flughäfen herrscht Chaos - und das ausgerechnet an einem verlängerten Wochenende. weiter lesen...
(27.05.2017) Experte widerspricht Trump: US-Konzerne übertreffen deutsche Autobauer
Einer Analyse zufolge sind deutsche Autobauer am US-Markt viel weniger präsent als amerikanische Konzerne in Deutschland. US-Präsident Trump argumentiere "nicht auf der Lage von Fakten", sagt Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer. weiter lesen...
(27.05.2017) Bekenntnis zu offenen Märkten: G7 entschärfen Handelsstreit mit den USA
Nach langem Ringen einigen sich die großen Sieben überraschend auf einen Kompromiss zum internationalen Handel. Doch die "America first"-Strategie von US-Präsident Trump bleibt ein Unsicherheitsfaktor. Bundeskanzlerin Merkel zeigt sich zufrieden. weiter lesen...
(27.05.2017) Deutsche Flughäfen betroffen: British Airways kämpft gegen IT-Chaos
Flugpassagiere von British Airways müssen am Samstag weltweit Verspätungen und teilweise auch Ausfälle hinnehmen. Grund dafür ist ein großes IT-Problem. Alle Flüge der britischen Airline von London Heathrow und Gatwick sind für Samstag gestrichen. weiter lesen...
(27.05.2017) Trügerische Sicherheit: 5 Risiken am US-Aktienmarkt
Der S&P 500 eilt von einem Rekord zum nächsten. Dabei ignorieren Investoren die zunehmenden Gefahren und einen guten Rat von Warren Buffet: "Fürchte dich, wenn andere gierig werden". weiter lesen...
(27.05.2017) Unternehmen: Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf
Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. weiter lesen...
(27.05.2017) Deutsche Wirtschaft in Topform: Volkswirte geben sonnige Aussichten
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie - und auch Volkswirte sprechen von vielversprechenden Aussichten für die deutsche Wirtschaft. Das sorgt für Rückenwind auf dem Arbeitsmarkt. Es gibt aber auch skeptische Stimmen. weiter lesen...
(26.05.2017) Wall Street stagniert am Ende: Dax schließt knapp über 12.600
Im Brückentagshandel vor dem Wochenende kämpft der deutsche Aktienmarkt mit reichlich Gegenwind. Schwer lastet Trumps Drohung, den deutschen Exporterfolg in den USA zu "stoppen", auf dem Handel. Auf Wochensicht geht es leicht nach unten. weiter lesen...
(26.05.2017) 29. Mai bis 02. Juni 2017: Diese Woche in der Wirtschaft
Die wichtigsten Ereignisse der Woche aus Wirtschaft, Börse und Konjunktur. weiter lesen...
(26.05.2017) Unternehmen: Blackberry bekommt mehr Qualcomm-Geld
Der Technologiekonzern Blackberry bekommt nach einem Streit mit Qualcomm um eine Lizenzvereinbarung mehr Geld als ihm ursprünglich zugesprochen wurde. weiter lesen...
(26.05.2017) Wo bleibt der Trump-Effekt?: US-Wirtschaft verliert an Schwung
Er will Amerika wieder "great" machen - bisher gibt die Anwesenheit Trumps im Präsidentenamt der US-Wirtschaft noch keine starken Impulse. Immerhin wächst sie nicht ganz so dürftig wie befürchtet. Dennoch dürfte der Druck auf Trump zunehmen. weiter lesen...
(26.05.2017) Niedrigpreise sollen locken: Vanguard will in Europa angreifen
Weltweit verwaltet Vanguard mehr als vier Billionen Dollar Kundengelder. Doch in Europa ist der Vermögensverwalter noch recht schwach aufgestellt. Das soll sich ändern. Großes Plus sind die Kosten für eine Anlage. weiter lesen...
(26.05.2017) "Wir setzen auf Wachstum": Lanxess glänzt zur Hauptversammlung
Großer Tag in der Spezialchemie: Zum Aktionärstreffen in Köln kann sich Lanxess-Chef Zachert nicht nur auf starke Zahlen stützen. Vor versammelten Anlegern deutet er weitere Entscheidungen an. Lanxess soll die Umbrüche in der Branche "aktiv mitgestalten". weiter lesen...
(26.05.2017) Unternehmen: Bafin nimmt Untersuchung bei Linde wieder auf
Beim Industriegase-Konzern Linde hat die Finanzaufsicht Bafin Untersuchungen wegen möglicher Verstöße von Veröffentlichungspflichten wieder aufgenommen. weiter lesen...
(26.05.2017) Lilium Aviation baut Elektro-Jet: "Wir wollen die Mobilität revolutionieren"
Im Wettlauf um die Lufthoheit tüfteln immer mehr Start-ups am Jet für jedermann. Ganz vorn mit dabei: Lilium Aviation aus München. Mitgründer Matthias Meiner spricht mit n-tv.de über die Ziele des Unternehmens und die deutsche Skepsis gegenüber großen Ideen. weiter lesen...
(26.05.2017) Unternehmen: Uniper klagt im Streit mit RWE
Der Versorger Uniper geht im Streit um Lieferverträge für das neue Steinkohlekraftwerk Datteln 4 gerichtlich gegen den Konkurrenten RWE vor. weiter lesen...
(26.05.2017) Vanille wird immer teurer: Steigt jetzt der Preis für eine Kugel Eis?
Die Vanille steckt in der Krise. Vor allem die Lebensmittelindustrie muss derzeit für den begehrten Rohstoff mehr bezahlen. Ein wichtiger Abnehmer ist auch die Eisdiele um die Ecke - bei der jeder dritte Deutsche am liebsten Vanilleeis bestellt. weiter lesen...
(26.05.2017) Konjunktur: Stimmungsindizes in Italien sinken unerwartet
In Italien hat sich die Stimmung von Unternehmen und Verbrauchern überraschend eingetrübt. weiter lesen...
(26.05.2017) BMW und Daimler erwägen Allianz: Gehen Drive Now und Car2Go zusammen?
In großen Städten könnten die Mietautos von Car2Go und Drive Now bald verschwinden: Betreiber Daimler und BMW wollen angeblich eine Allianz unter neuem Markennamen schmieden. Der bisherige Widerstand des beteiligten Autoverleihers soll gebröckelt sein. weiter lesen...
(26.05.2017) Konjunktur: Exporteure sind äußerst zuversichtlich
Deutschlands Exporteure sind dem Ifo-Institut zufolge derzeit so zuversichtlich wie seit fast drei Jahren nicht mehr. weiter lesen...
» zum Seitenanfang «