STARTSEITE  |  Ausschreibungen  |  Wirtschaftsnachrichten  |  Leistungen  |  Registrierung  |  Kontakt  |  Login

Gewerberegistrat & Freiberufregistrat Deutschland

Öffentliches Branchenverzeichnis aus allen Regierungsbezirken

Aktuell 6.557.146 Einträge

Deutschlandweite Suche

Registrat-Nr., Branche, Name, Tel. Ort, PLZ, Vorwahl
Umkreissuche
Startseite » Wirtschaftsnachrichten

GES Registrat GmbH: aktuelle Wirtschaftsnachrichten

(17.10.2017) US-Geschäft im Blick: Airbus schnappt sich Mehrheit an C-Series
Airbus erhöht den Druck auf Boeing und übernimmt die Mehrheit am C-Series-Geschäft des kanadischen Bombardier-Konzerns. Damit bekommt der europäische Konzern Zugriff auf Flieger, die kleiner als die meisten Airbus-Maschinen ausfallen. weiter lesen...
(17.10.2017) Und immer wieder Katalonien: Spanien senkt Wachstumsprognose
Katalonien ist ein Stützpfeiler der spanischen Wirtschaftskraft. Das Unabhängigkeitsbestreben zeigt nun erste Folgen: Spaniens BIP-Wachstum wird 2018 wohl geringer ausfallen als bisher erwartet. weiter lesen...
(16.10.2017) Milliarden werden investiert: Neflix punktet nicht nur mit dem Kundenplus
Amazon und Apple intensivieren ihre Bemühungen im Streaming-Markt. Netflix lässt das bisher kalt: Umsatz, Überschuss und Kundenzahl steigen deutlich. Des wachsenden Konkurrenzdrucks ist sich das Unternehmen aber bewusst und reagiert entsprechend. weiter lesen...
(16.10.2017) Wall Street bleibt optimistisch: Dow Jones startet mit Gewinnen
An der Wall Street hält die positive Stimmung an: Obwohl sich starke Quartalsbilanzen zur Gewinnmitnahme andeuten, setzen die Anleger auf steigende Kurse. Vor allem ein Bergbaukonzern überzeugt. weiter lesen...
(16.10.2017) Plötzlich geht der Airbag auf: Daimler ruft eine Million Pkw zurück
Ihn möchte eigentlich kein Fahrer sehen - doch bei Hunderttausenden Daimler-Pkw kann sich wegen eines Baufehlers plötzlich der Airbag aufblasen. Grund ist eine fehlerhafte Erdung der Lenksäule. Das soll nun behoben werden. weiter lesen...
(16.10.2017) Unternehmen: Commerzbank verbucht hohen Einmaleffekt
Die Neuausrichtung des Geschäfts mit Ratenkrediten zahlt sich für die Commerzbank aus. weiter lesen...
(16.10.2017) Welt-Handelsindex: Welthandel ist auf dem Weg zu alter Stärke
Dank China befindet sich die Weltwirtschaft weiter auf Wachstumskurs. Dieses Jahr soll für den Welthandel das beste Jahr seit 2010 werden. Das nutzt auch Dax-Anlegern. weiter lesen...
(16.10.2017) Vor dem Brexit-Gipfel der EU: Wer zuerst zuckt, verliert
Im Brexit-Dauerstreit mit Großbritannien gibt sich die EU knallhart: London soll die Rechnung zahlen, dann wird über die künftigen Beziehungen gesprochen. Premierministerin May kämpft um Entgegenkommen. Alle zeigen ihr Pokerface. weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Dax schließt erstmals über 13.000 Punkten
weiter lesen...
(16.10.2017) Startup-Monitor 2017: Gründerszene profitiert von Zuwanderung
In Deutschland wird weiter gegründet ? nicht nur in Berlin. Deutsche Start-ups blühen auch in Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt und dem Ruhrgebiet. Ihre Mitarbeiter kommen häufig aus ganz Europa. weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Katalonien schwächt Euro, US-Daten stützen Dollar
weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Daimler investiert 35 Milliarden Euro in Deutschland
weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Großbank scheitert mit Millionenklage gegen Leipzig
weiter lesen...
(16.10.2017) Richter kürzt die Vorwurfsliste: Schlecker darf auf mildes Urteil hoffen
Im Strafprozess gegen Anton Schlecker könnte bereits nächsten Monat das Urteil fallen. Die Höchststrafe droht dem 72-Jährigen nicht mehr: Der Richter will mehrere Anklagepunkte streichen. Doch auch ein Freispruch rückt in weitere Ferne. weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: US-Börsen stellen neue Rekorde auf
weiter lesen...
(16.10.2017) Neue Firmensparten geplant: Daimler startet den Konzernumbau
Die Automobilbranche ist im Wandel. Um in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, plant Daimler nun eine Anpassung der Konzernstruktur. Künftig soll das Unternehmen in drei Sparten gegliedert werden. Doch noch sind keine endgültigen Entscheidungen gefallen. weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Diese Aktien profitieren vom Metall-Boom
weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: New Yorker Fed-Index überrascht
weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Nach Rekord droht Dax Korrektur, kein Crash
weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Energiekonzerne fallen ans Dax-Ende
weiter lesen...
(16.10.2017) Autobauer: PSA baut Jobs bei Vauxhall ab
Der Autobauer PSA Peugeot Citroën will bis zu 400 Stellen in dem Werk seiner Marke Vauxhall im britischen Ellesmere Port streichen, weil die dortige Fertigung verringert wird. weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Börsianer erwarten weitere US-Rekordjagd
weiter lesen...
(16.10.2017) Nach Gewinnwarnung: Kurs von Siemens-Tochter rauscht runter
Die Siemens-Gamesa-Papiere erleben einen herben Kursrutsch. Grund ist eine Gewinnwarnung Ende vergangener Woche. Siemens hatte zum 1. April sein Windenergiegeschäft abgespalten und in das spanische Unternehmen Gamesa eingebracht. weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Varta-Aktien heben schon vor Börsenstart ab
weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Russischer Kunde will Vertrag mit Siemens annullieren
weiter lesen...
(16.10.2017) Mehr Milch auf dem Markt: Butterpreis-Höhenflug geht wohl zu Ende
Der Butterpreis kannte jüngst nur eine Richtung - steil nach oben. Eine größere Milchmenge dürfte aber bald für Entspannung sorgen. Die Bauern befürchten bereits Preissenkungen. weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Märkte im Plus - Spanien und Österreich hinken hinterher
weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Daimler läutet Konzernumbau ein
weiter lesen...
(16.10.2017) Der Börsen-Tag: Euro-Zone mit Milliarden-Exportüberschuss
weiter lesen...
(16.10.2017) Tausende Jobs in Gefahr: Lufthansa bietet für Alitalia
Die Fluggesellschaft Alitalia als Ganzes gilt als unsanierbar. Nun soll sie "neu aufgestellt" werden. Eine übersichtliche Zahl von Interessenten soll für Alitalia bieten. Die Lufthansa will angeblich eine halbe Milliarde Euro zahlen. weiter lesen...
» zum Seitenanfang «