STARTSEITE  |  Ausschreibungen  |  Wirtschaftsnachrichten  |  Leistungen  |  Registrierung  |  Kontakt  |  Login

Gewerberegistrat & Freiberufregistrat Deutschland

Öffentliches Branchenverzeichnis aus allen Regierungsbezirken

Aktuell 6.556.992 Einträge

Deutschlandweite Suche

Registrat-Nr., Branche, Name, Tel. Ort, PLZ, Vorwahl
Umkreissuche
Startseite » Wirtschaftsnachrichten

GES Registrat GmbH: aktuelle Wirtschaftsnachrichten

(23.01.2018) Bis zu 50 Prozent: USA verhängen Waschmaschinen-Strafzölle
"America First" lautet das Regierungsmotto von US-Präsident Trump. Das Verhängen von Strafzöllen auf Importgüter gehört dazu. Diesmal sind Waschmaschinen und Solarmodule betroffen. Allerdings hagelt es dafür auch Kritik aus dem Inland. weiter lesen...
(23.01.2018) Abo-Wachstum pusht Aktienkurs: Netflix ist mehr als 100 Milliarden wert
Ein Drittel mehr Umsatz und den Gewinn fast verdreifacht: Die nackten Zahlen von Netflix lassen aufhorchen. Kurstreiber ist allerdings eine andere Kennziffer. weiter lesen...
(22.01.2018) Dow Jones auf Rekordhoch: "Shutdown"-Ende beflügelt US-Börsen
Die Demokraten lösen die Haushaltsblockade in den USA und sorgen damit auch an den US-Börsen für Erleichterung und Aufschwung. Die Finanzierung der Regierung ist bis Anfang Februar gesichert und beim Dow Jones werden neue Rekordmarken erwartet. weiter lesen...
(22.01.2018) Euro-Minister geben grünes Licht: Griechenland bekommt neue Hilfsmilliarden
Nach Jahren der Krise nähert sich Griechenland dem Ende des internationalen Hilfsprogramms. Die Euro-Finanzminister stimmen nun dafür, dem verschuldeten Land noch einmal 6,7 Milliarden Euro bereit zu stellen - unter bestimmten Voraussetzungen. weiter lesen...
(22.01.2018) Ungleichheit besorgt Ökonomen: Wer profitiert vom Weltwirtschafts-Boom?
Der Weltwirtschaft geht es so gut wie lange nicht mehr. Das sagt unter anderem der IWF. Doch kommt der Wohlstand auch bei den einfachen Menschen an oder nur bei den ohnehin schon Reichen? weiter lesen...
(22.01.2018) Eine App macht's möglich: Amazon eröffnet Supermarkt ohne Kassen
Sachen aus den Regalen nehmen, in die Tasche packen, nach Hause gehen: Amazon hat mit "Amazon Go" einen Supermarkt eröffnet, der mit Kameras, Sensoren und künstlicher Intelligenz dafür sorgt, dass Schlangestehen an der Kasse überflüssig ist. weiter lesen...
(22.01.2018) Trumps Topberater Stephen Miller: Der Mann hinter dem "Shutdown"
Mauer, Muslim-Bann, Abschiebungen - Stephen Miller ist einer der wichtigsten Einflüsterer des US-Präsidenten. Abschottung vor Migranten ist dem Hardliner wichtiger als der Stillstand der US-Regierung - und Schaden für die Wirtschaft. weiter lesen...
(22.01.2018) Netzausbau kostet Milliarden: E-Auto-Boom kann Stromnetz lahmlegen
Elektroautos sind auf dem Vormarsch und sollen zum Alltag auf deutschen Straßen werden. Dabei könnte der Stromverbrauch laut einer Studie das Versorgungsnetz überlasten - zumindest zu Stoßzeiten. Die Kosten für den Ausbau betragen elf Milliarden Euro. weiter lesen...
(22.01.2018) Weltwirtschaftsforum 2018: Davos im Trump-Fieber
Der erwartete Besuch von US-Präsident Trump überlagert die Davoser Agenda. Das Ziel des Gipfels, die so arg zersplitterte Welt zu einen, gerät in den Hintergrund. weiter lesen...
(22.01.2018) Welt-Handelsindex: Rekord-Exportjahr für Deutschland?
Das Comeback der Schwellenländer bringt den Handel wieder in Schwung. 2018 hat daher das Potential, erneut ein gutes Jahr für Aktien zu werden. Besonders Deutschland profitiert davon. weiter lesen...
(22.01.2018) Neue Immobilien-Aktie: Instone drängt an die Börse
Der kommende Frühling hält für Anleger die Aussicht auf taufrische Anteilsscheine bereit: Der Wohnbau-Spezialist Instone kündigt seine Parkettpremiere für 2018 an. Beobachter rechnen mit einem schnellen Sprung an die Börse. weiter lesen...
(22.01.2018) Frische Einnahmen: Steinhoff will PSG-Aktien versilbern
Steinhoff sucht rund um den Globus nach Geld. Denn der von einem Bilanzskandals durchgeschüttelte Konzern muss allein in diesem Jahr Kredite in Milliardenhöhe bedienen. Nun greift das Möbelunternehmen zum Tafelsilber. weiter lesen...
(22.01.2018) Luftfahrt: Airbus verkauft weniger Hubschrauber
Im Geschäft mit Hubschraubern hat der Luftfahrtkonzern Airbus 2017 weniger weniger Neubestellungen erhalten als im Jahr zuvor. weiter lesen...
(22.01.2018) Übernahme: Sanofi schluckt US-Bluterspezialisten
Der französische Pharmakonzern Sanofi übernimmt die US-Pharmafirma Bioverativ für 11,6 Milliarden Dollar. weiter lesen...
(22.01.2018) Trump-Effekt in der Bilanz: UBS muss schwer schlucken
Die US-Politik bringt die Bilanz einer Schweizer Großbank durcheinander. Mit Blick auf die große Steuerreform unter Präsident Trump müssen die Buchhalter der UBS ihre Zahlen für das abgelaufene Quartal kräftig nach unten korrigieren. weiter lesen...
(22.01.2018) Privatisierungen: PPC lockt Investoren an
Fünfzehn Investoren haben ihr Interesse an den zum Verkauf stehenden Kohlekraftwerken des griechischen Stromversorgers PPC bekundet. weiter lesen...
(22.01.2018) Neue Untersuchung: EZB kauft immer mehr Südeuropa-Anleihen
Das Anleihenkaufprogramm der EZB stößt nicht nur der Bundesbank sauer auf. Auch in der Wissenschaft erntet es zunehmend Kritik. Die Gründe dafür zeigt eine neue Studie. weiter lesen...
(21.01.2018) Deutsche ICOs: Die neue Krypto-Generation
Bitcoin und andere Kryptowährungen sind nach enormen Kurssteigerungen in aller Munde. Nun fallen eine Reihe von Neuemissionen anderer digitaler Münzen auf - auch von deutschen Unternehmen. weiter lesen...
(21.01.2018) Gebot mit Thomas Cook und Condor: Lauda bietet weiterhin für Niki-Airline
Nach der Insolvenz von Air Berlin steht die Tochterfluggesellschaft Niki weiterhin zur Disposition. Unternehmensgründer Niki Lauda will seine Airline zurück und setzt dabei auf operative Partner. Ein neues Service-Konzept habe er auch schon. weiter lesen...
(21.01.2018) Unternehmen: Verdi kritisiert Aufspaltung von T-Systems
Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die geplante Aufteilung der Telekom-Sparte T-Systems in zwei Gesellschaften kritisiert. weiter lesen...
(21.01.2018) Illegale Abschalteinrichtung: Audi muss V6-Dieselfahrzeuge zurückrufen
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt lässt diese Fahrzeuge zwangsweise zurückrufen. Es geht einmal mehr um unzulässige Abschaltvorrichtungen. Die Autos bekommen ein Softwareupdate. weiter lesen...
(21.01.2018) Unternehmen: "Lieferando"-Mutter kann sich Fusion mit Delivery Hero vorstellen
Der niederländische Essenslieferdienst-Konzern Takeaway.com sieht in einer Fusion mit dem deutschen Rivalen Delivery Hero eine Möglichkeit für eine Konsolidierung des Marktes. weiter lesen...
(21.01.2018) Am liebsten vom Discounter: Deutsche naschen für 172 Euro im Jahr
Die letzten Schoko-Weihnachtsmänner sind inzwischen zum Sonderpreis verscherbelt worden, doch es dauert nicht mehr lange, bis die Osterhasen nachrücken. Viele wird das aufregen, doch der Erfolg gibt der Süßwarenindustrie recht: Saisonware verkauft sich bestens. weiter lesen...
(20.01.2018) Präsident, Vize, Direktor: EZB sucht Nachfolger für Draghi
Wer wird zukünftig die wichtigsten Posten in Europas Wirtschaft innehaben? Bei der Europäischen Zentralbank wird sich personell demnächst so einiges verändern: Frauen könnten stärker repräsentiert sein und ein Deutscher ist im Gespräch für den Chefposten. weiter lesen...
(20.01.2018) Unternehmen: Lufthansa soll Alitalia-Gebot nachbessern
Die italienische Regierung hält das Angebot von Lufthansa für die Krisen-Fluglinie Alitalia für verbesserungswürdig. weiter lesen...
(20.01.2018) Wachstumstreiber Türkei: Tui sieht sich auf Rekordkurs
"Die Türkei kommt mit einem sehr deutlichen Plus zurück", sagt Tui-Chef Joussen. Aber auch andere Urlaubsziele boomen. Die derzeitige Bilanz des Konzerns ist entsprechend rosig: Man könnte mehr Reisen verkaufen als je zuvor. weiter lesen...
(20.01.2018) Gleichberechtigung vorantreiben: Weltwirtschaftsforum will Frauen stärken
In Davos treffen ranghohe Politiker auf Wirtschaftsbosse. Das soll Kooperationen fördern. Doch das Weltwirtschaftsforum setzt einen weiteren Schwerpunkt: die Stärkung von Frauenrechten. Nur so lasse sich eine zukunftsorientierte Politik gestalten, heißt es. weiter lesen...
(20.01.2018) Immobilienpreise steigen üppig: Wie hoch ist die Inflation wirklich?
Das Leben wir teurer. Doch die offiziellen Daten widersprechen diesem Eindruck. Die "gefühlte Inflation" ist besonders für Großstädter ein Thema. Tatsächlich ist die offizielle Preissteigerung nur die halbe Wahrheit. weiter lesen...
(19.01.2018) US-Haushalt sorgt für Unruhe: Wall Street geht positiv ins Wochenende
In den USA sind das Weiße Haus und der Kongress noch immer ohne Einigung im Haushaltsstreit. Das macht sich an der Wall Street bemerkbar: Die großen Indizes bewegen sich kaum vorwärts. Stattdessen steigen viele Anleger in Europa ein. weiter lesen...
(19.01.2018) Unternehmen: LBBW beerdigt SachsenLB-Nachfolger
Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) will die Sachsen Bank - den Nachfolger der in der Finanzkrise übernommenen SachsenLB -  auflösen. weiter lesen...
» zum Seitenanfang «